Aktuelles:

Nach der Sommeraktion "Sichtbar-Machen unterm Ginkgo" finden das nächste Mind Mapping Seminar im Raum Mannheim, Rhein-Pfalz-Kreis  am 25.09. und ein MindManager Seminar am Tag darauf, dem 26.9. statt.

Das sagen Kunden ...

Was Kunden sagen, eine Feedbackauswahl 

Horst hat schon den Wissensspeicher (WS 3.0) der PF-Trainer Ausbildung ins Mind Map gebracht und so auf ideale Weise strukturiert. Er war der erste und wichtigste Ansprechpartner, als es darum ging, dieses Buch zu schreiben. Seine Fähigkeit Themen und Inhalte in einen Guss, sowie Texte in einen synergetischen Zusammenhang zu bringen, hat dieses Buch in der wichtigen Entstehungs- und Reifezeit in Fluss gebracht.

Dieter M. Hörner

 

Der Sichtbar-Macher-Tag ist ein großer Erfolg für mich und meine berufliche Zukunftsgestaltung.  Der Tag hat mir wertvolle Impulse für meine berufliche Ausrichtung gegeben. So viele Ideen, Wünsche, aber auch Unsicherheiten schwirrten mir letztes Jahr wie einzelne Puzzleteile in meinem Kopf. Ich war nicht in der Lage, dies selbst zu sortieren, weil ich nicht wusste, wo und wie ich anfangen sollte.

Gemeinsam haben wir sortiert und für mich meine Gedanken mit Hilfe des Mind-Maps sichtbar gemacht. Somit hatte ich nicht nur das, was mich beschäftigt in Bild und Schrift vor mir, sondern auch andere Wege zeigten sich auf, um an mein Ziel zu gelangen. Wege, die ich ohne den Tag nicht gesehen hätte (oder erst, wenn es schon zu spät ist).

Die Mind-Maps hängen heute auf Augenhöhe am Schrank. Immer wenn ich mag, kann ich nachschauen: Wo bin ich gerade? Was kann ich als nächstes tun? Usw. Im Prinzip kann ich bei Bedarf die Ideenlandschaften ergänzen und mir immer wieder  meine Wünsche, Ziele und Ideen vor Augen halten.

Noch heute zehre ich aus den gewonnenen Erkenntnissen und habe schon viel umgesetzt. Ich weiß noch genau, wie zufrieden, tatkräftig und optimistisch ich damals nach Hause fuhr. Durch den Tag, habe ich mich entschlossen, zusätzlich zum Meistertitel und zum Betriebswirt (HWK) ein weiteres Ziel zu verwirklichen: die Weiterbildung zur staatl. geprüften Restauratorin im Raumausstatterhandwerk.

Meike Kandt

Circa 60 Tsd Gedanken produziert unser Gehirn  jeden Tag. Vielen „Saatgedanken“ folgen wir und stellen fest, dass sie uns in eine Richtung führen die u.U. nicht sinnvoll ist. Haben wir dann eine Vorstellung, kommen neue Gedanken und stellen teilweise die „alten“ in Frage.

Viele vermeintlich einfache Aufgabenstellung (Gedanken)  führen zu einer zunehmenden Komplexität, so dass davon Abstand genommen wird. Viele komplexe Aufgabenstellungen konnten bei genauer Betrachtung und Hinterfragen, einfach dargestellt werden. Durch gezieltes Hinterfragen und strukturieren / Ordnen konnte ich mit Horst „Klarheit“ schaffen. Meine Gedanken und der damit verbundene „individuelle Wissensschatz“ konnten vollständig erschlossen werden. Mein Kreativpotenzial konnte sich entfalten und immer neue Möglichkeiten und Risiken konnten transparent sichtbar und verknüpft dargestellt werden. Grundlagen, Abhängigkeiten, Wenn / Dann Beziehungen wurden sichtbar und haben mir geholfen eine unschätzbare Klarheit über die Aufgabenstellung oder die Vorgehensweise zu erlangen. Ein „Hammer Erlebnis“ was ich immer wieder anwende.

Danke Horst für diese super professionelle Vorgehensweise.

Dein Freund und Kollege Erich Peter Hoepfner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Horst Müller - Limburgerhof - 2017