Aktuelles:

Das besondere Angebot in Atmosphäre und Investition: Sichtbar-Machen umterm Ginkgo im Juli und August!

 

Mit dem Sputnik-Schock, der Bestürzung Amerikas, dass es der damaligen Sowjetunion gelungen war schneller einen Satelliten ins All zu schicken als ihnen, führte zu vielfältigen Umdenken. Einer der Paradigmenwechsel war, kreative Ideen, nicht mehr nur als Eigenschaft von Genies oder dem gelegentlichen Kuss einer Muse zu betrachten sondern als Möglichkeit jedes Menschen zu sehen. Damit begann die systematische Suche und Entwicklung von Instrumenten und Methoden zu „gezielten“ Produktion von Ideen und kreativen Ansätzen.

 

In diesem Seminar lernen Sie kreative Techniken kennen, mit denen Sie sowohl allein als auch in Gruppen gute Ideen und neue Perspektiven entwickeln können. Statt auf den Kuss der Muße zu warten schaffen Sie eine Atmosphäre, in der mit kreativen Methoden konstruktiv miteinander gearbeitet wird und positiv besetzte neue Möglichkeiten - manchmal (Problem)Lösungen genannt - gefunden werden.

 

Inhalte

  • Persönliche Ideenverhinderer und Ideenförderer erkennen
  • Die Stufen des kreativen Prozesses
  • Lösen von dem Zwang zur Lösung
  • Den Autopiloten ausschalten
  • Leicht und spielerisch Ideen entwickeln
  • Intuitiv-kreative und lögisch-analytische Ideenfindungsmethoden kennen lernen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Horst Müller - Limburgerhof - 2018